Angelspaß


Petri Heil, Sportfreunde!

HOME


Ein bisschen Spaß muss sein, darum lade ich Sie herzlich ein, auf allen Seiten herumzustöbern, und werfen Sie auch ruhig mal einen Blick rüber in die Bootsspaß-Abteilung. Sie werden sehen, es lohnt sich.

Die Petrusgalerie

Klar, den meisten Spaß hat man, wenn man sich über die kleinen Missgeschicke amüsieren kann, die Gottseidank, den anderen passieren. Aus meinem Buch ...und Petrus drückt ein Auge zu... hier ein paar ausgewählte Cartoons des hervorragenden Zeichners Olaf, an denen Sie sicher Freude haben werden.




Die Angel-Foto-Galerien Salz- und Süßwasser

Wer erinnert sich nicht gerne an die unwiederbringlichen Augenblicke am Wasser? Ob es die wunderschöne Forelle war, der Dorsch auf der stürmischen Ostsee oder der Genuss des Augenblicks mit Freunden oder Verwandten. Genießen Sie mit mir einige Momentaufnahmen aus meinem Anglerleben




Gefährlicher Lachsfang - Video

oder: wie man auch zu einem Fisch kommt
Achtung, mpg.-Video mit etwa 1,4 mb Dateiumfang, evtl. längere Ladezeit beachten. Wenn es beim ersten Mal nicht funktioniert, abwarten bis fertig geladen, dann nochmals auf die Bären klicken.

click here for video

Kite Fishing - Drachenangeln

Man hat schon manch verrückte Sachen gehört, aber Drachenangeln? Wer soll sich da was drunter vorstellen? Etwas ganz Neues - etwas ganz Tolles - etwas ganz Aufregendes. Lesen Sie mehr über diese wahnsinnig interessante Angelvariante und auch Sie werden begeistert sein.



Der Fachbuchautor Frank Weissert jetzt auch im Internet

Ob Einsteigertipps oder das 1 x 1 des Fliegenfischens, ob coole Angelhits für Kids oder alles über Süßwsserfische, er hat's geschrieben. Seine Bücher sind Pflichtlektüre für Angler, die mehr wollen als Würmer baden. Ein Besuch auf seiner Seite lohnt sich.
Petrusehrenwort!



Aufsehenerregender Fang eines Urfisches

Sandbarbe galt in Fachkreisen als ausgestorben




Er wollte raus zum Angeln - und trieb die ganze Nacht auf See

Was Angler mit den Seenotrettungskreuzern zu tun haben? In Unkenntnis der Revierverhältnisse auf See und im Küstenbereich trauen sich manche Bootsangler mehr zu, als ihr Erfahrungsschatz hergibt. Die See verzeiht keine Fehler und oft sind es die Helfer der DGzRS, die Hilfe in letzter Sekunde bringen. Darum sollten auch Sportfischer nicht achtlos an den Sammelschiffchen der DGzRS vorbeigehen. Morgen könnte es dich treffen.Willst du mehr über diese Helden der See wissen, klicke rechts auf das Logo.