Leckeres aus der Fischküche

zurück



Rezepte für den WOK


Fritierte Garnelen

Zutaten für 4 Personen:

18 Küchenfertige Garnelen
1 Ei
100 g Mehl
1/8 l helles Bier
Salz
Pflanzenöl zum Fritieren
1 Zucchini
1 TL Chilisoße
2 EL dunkle Sojasoße
1 EL Curry-Ketchup

Zubereitung

1.) Das Ei mit dem Mehl, dem Bier und etwas Salz zu einem glatten Teig verrühren und 30 Minuten ruhen lassen.

2.) Das Öl im Wok erhitzen, die Garnelen durch den Teig ziehen und ins Öl gleiten lassen. Schwimmend 3-4 Minuten fritieren, herausnehmen und abtropfen lassen.

3.) Anschließend die Zucchini putzen, in Scheiben schneiden, auf Holzspieße stecken und ebenfalls fritieren.

4.) Die Sojasoße mit der Chilisoße und dem Curryketchup verrühren.

5.) Die fritierten Garnelen dekorativ anrichten, ausgarnieren und mit den Zucchinischeiben und der Sauce servieren. Guten Appetit!