Leckeres aus der Fischküche

zurück



Rezepte für den Fischfreund


Tortiglioni mit Schellfisch

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten,
Pro Portion ca 2640 Joule / 630 Kcal Zutaten für 4 Personen:

400 g Tortiglioni-Nudeln
350 g Schellfischfilet
Salz, Pfeffer
je 1 unbehandelte Zitrone und Limette
2 EL Öl
1-2 Stiele Salbei
50 g Butter/Margarine
40 g Haselnussblättchen

Zubereitung

1.) Die Nudeln in reichlich Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. Anschließend abtropfen lassen.

2.) Inzwischen Zitrone und Limette waschen, in dünne Scheiben schneiden. Fisch waschen, trockentupfen und in Würfel schneiden. Mit Salz und Pfeffer wÜrzen. Öl erhitzen und die Fischwürfel darin unter vorsichtigem Wenden ca. 4 Minuten braten, herausnehmen. Zitrone und Limette ebenfalls kurz im Bratfett wenden und beiseite legen.

3.) Salbeiblätter von den Stielen zupfen. Fett in der Fischpfanne schmelzen. Haselnussblättchen und Salbei darin ca. 2 Minuten dünsten. Nudeln zufügen und darin schwenken. Fisch vorsichtig unterheben. Mit gebratenen Zitronen- und Limettenscheiben garniert anrichten.

4.) Die Masse in die ausgehöhlten Tomaten füllen und Deckel schräg aufsetzen.

Guten Appetit!