Leckeres aus der Fischküche

zurück



Rezepte für den Fischfreund


Ravioli in Lachssoße

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten,
Pro Person ca. 2260 kj / 540 kcal

Zutaten für 4 Personen:

100 g geräucherter Lachs
2 Zwiebeln
Salz, Pfeffer,
40 g Butter/Margarine
40 g Mehl
200 g Schlagsahne
1/2 l klare Brühe (instant)
2 Stiele Dill
2 Töpfchen Thymian
einige Spritzer Zitronensaft
2 Packungen (a 225 g) Spinat-Ravioli (aus dem Kühlregal) Zitrone zum Garnieren

Zubereitung

1.) Zwiebeln schälen, fein hacken und im heißen Fett andünsten. Mehl zufügen und anschwitzen. Sahne und Brühe unter ständigem Rühren angießen und aufkochen lassen.

2.) Dill und Thymian waschen, trockenschütteln und fein hacken. Lachs in Streifen schneiden. Die Kräuter und den Lachs in die Soße rühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzig abschmecken

3.) Ravioli ca. 2 Minuten in kochendem Salzwasser erhitzen, abtropfen lassen. Mit der Soße auf Tellern anrichten und mit Zitrone garnieren.

Guten Appetit!