Leckeres aus der Fischküche

zurück



Rezepte für den Fischfreund


Gekochte Miesmuscheln

Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten

Zutaten für 2 Personen:

500 g frische Miesmuscheln
1,5 TL Salz
200 ml Weißwein
400 ml Wasser
1 mittlere Zwiebeln
1 TL Zucker
2 TL gekörnte Brühe
1 TL Schnittlauch, gehackt
Pfeffer
1/2 TL Aromat
1 EL Butter

Frische Miesmuscheln

Muscheln unter fließendem Wasser waschen.
Geöffnete Muscheln kurz auf einen harten Gegenstand klopfen.
Schließen sich die Muscheln nicht, gelten sie als verdorben.
Den Muschelbart mit den Fingern herausziehen.

Zubereitung

1.) Muscheln in Salzwasser 10 - 15 Minuten kochen. Muschelfleisch auspulen.

2.) Zwiebeln etwa 5 Min. in Butter dünsten. Muschelfleisch, Wasser, Weißwein, sowie Brühe dazugeben, mit Aromat, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken und nochmals etwa 5 Min. bei kleiner Hitze kochen lassen.

3.) Die Muschelsuppe mit Schnittlauch bestreuen.

4.) Dazu reicht man Toast oder Meterbrot.

Guten Appetit!