Leckeres aus der Fischküche

zurück



Rezepte für den Fischfreund


Meeresfrüchtesalat mit Oliven

Zutaten:

1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
1 Bund Suppengrün
4 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
1/8 l Weißwein
1 kg Miesmuscheln
150 g unpanierte Tintenfischringe
150 g Garnelen
3 EL Essig
2 EL Sherry
3 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
1 Bund Dill
8 Ölsardinen aus der Dose
100 g schwarze oliven (Kalamata)
150 g Feldsalat

Zubereitung

1.) Knoblauchzehe, Zwiebeln und Suppengrün in kleineWürfel schneiden. Öl erhitzen, Knoblauch, Zwiebel und Suppengrün darin andünsten.

2.) Salz, Pfeffer und Wein sowie die gesäuberten Miesmuscheln - geöffnete Muscheln nicht verwenden- dazugeben, ankochen und fortkochen, bis sich alle Muscheln geöffnet haben. Muscheln herausnehmen, nicht geöffnete Muscheln nicht verwenden. Muschelfleisch auslösen, mit Tintenfischringen und Garnelen in den erkalteten Sud geben, mit Essig, Sherry, Öl, Salz und Pfeffer abschmecken und eine Stunde kühl stellen.

3.) Dill hacken, Ölsardinen klein schneiden. Beides mit oliven zu den Meeresfrüchten geben und mischen. Feldsalat auf Tellern anrichten und die Meeresfrüchte darauf verteilen.

4.) Dazu Baguette servieren.

Guten Appetit!