Leckeres aus der Fischküche

zurück



Rezepte für den Fischfreund


Lachskoteletts mit Lauchgemüse

Zutaten für 4 Personen:

4 Lachskoteletts à ca. 200 g
1 TL Salz, frisch gemahlener weißer Pfeffer
3 EL Pflanzenöl

Für das Lauchgemüse:
400 g Lauch
50 g Butter
100 ml Gemüse - oder Fischfond
1 schwarze Trüffel (15 - 20 g)
etwas Trüffelöl, nach Geschmack
2 EL Crème fraiche
1 EL gehackte Kräuter (Dill, Petersilie)
Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

1.) Die Lachskoteletts salzen, pfeffern, mit Öl bepinseln und auf dem Grill von jeder Seite 5 Minuten grillen.

2.) Für das Gemüse den Lauch putzen, waschen, nur die weißen Teile verwenden und diese in etwa 5 mm dicke Ringe schneiden. Die Butter zerlassen und den Lauch darin andünsten. Fond zugießen, zudecken und 5 Minuten dünsten. Mit Trüffelöl leicht aromatisieren. Die Trüffel in hauchdünne Scheiben hobeln und zugeben.

3.) Die Crème fraiche einrühren und die Kräuter einstreuen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, gut durchrühren und warm halten.

4.) Die Lachskoteletts mit dem Lauchgemüse anrichten und mit Dill garnieren.

5.) Dazu passen in der Schale gebackene Ofenkartoffeln. Möglichst mehlige Kartoffeln in der Alufolie bei 180° C ca. 45 Minuten backen. Auswickeln, kreuzweise einschneiden und mit einem Löffel Crème fraiche servieren.

6.) Dazu kann ein trockener Weißwein serviert werden.

Guten Appetit!