Leckeres aus der Fischküche

zurück



Rezepte für den Fischfreund


Kabeljau auf Senf-Joghurt-Schaum mit Schmorgurke

Zutaten für 4 Personen:
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

9 Kabeljaufilets
2 kleine Salatgurken
40 g Butter
2 kleine Zwiebeln
Salz und Pfeffer
1 Schuss Weißwein
1 Bund Basilikum

Für die Sauce:
40 g Butter
20 g Mehl
360 g Fischfond
2 EL mittelscharfer Senf
2 EL Naturjoghurt
100 ml H-Milch für Milchschaum
4 Stiele frischer Dill
Salz, Pfeffer

Der Kabeljau
Dank seines hervorragenden Fleisches ist er einer der beliebtesten Speisefische Europas. Er kommt im Nordatlantik von Küstennähe bis in über 600 m Tiefe vor. Als Nahrung dienen ihm Bodentiere, in zunehmendem Alter aber auch verschiedene Fischarten.

Zubereitung

1.) Die Kabeljaufilets mit etwas Weißwein und 10 g Butter in einer flachen Pfanne mit Deckel bei mittlerer Hitze ca. 6 Min. dünsten.

2.) Gurken schälen, halbieren, entkernen und in große Würfel schneiden. Zwiebeln in ganz feine Würfel schneiden und mit der restlichen Butter glasig dünsten. Gurkenwürfel hinzufügen und ca. 5 Min. anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3.) Butter in einem kleinen Topf schmelzen lassen und das Mehl einstreuen. Gut verrühren und kurz aufschäumen lassen. Mit Fischfond auffüllen und 3 Min. leise köcheln. Senf und Joghurt einrühren und kräftig durchschlagen, Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.) H-Milch aufschäumen und unter die fertige Senfsauce heben, sofort anrichten.

5.) Als Beilage empfehlen wir kleine gekochte Salzkartoffeln, durch etwas Butter und gehackten Dill geschwenkt.

Guten Appetit!