Leckeres aus der Fischküche

zurück



Rezepte für den Fischfreund


Kabeljau, gedünstet (Kalorienarm)

Zubereitungszeit ca. 40 Minuten,
Pro Portion ca. 1300 kj / 310 kcal.

Zutaten für 4 Personen:
200 g Möhren
1 Stück Sellerie (200 g)
1 Stange Porree(Lauch)(200 g)
100 g Champignons
400 g Kartoffeln
4 Stiele Petersilie und Dill
4 Kabeljaufilets (à ca.150 g)
Salz, Pfeffer
50 g Butter oder Margarine
100 ml trockener Weißwein
1 Stück Bratschlauch (ca.50 cm lang)

Zubereitung

1.) Möhren, Sellerie und Porree in feine Streifen schneiden. Champignons halbieren. Die Kartoffeln schälen, waschen und in 2-3 mm dicke Scheiben schneiden. Petersilie und Dill waschen, trockenschütteln und anschließend kleine Sträußchen abzupfen.

2.) Die vier Kabeljaufilets waschen und trockentupfen, Gemüsestreifen, Kartoffeln, Kräuter und Kabeljau mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Seite des Bratschlauches fest verknoten. Die vorbereiteten Zutaten in den Bratschlauch füllen. Fett als Flöckchen darauf verteilen und zum Schluss Wein angießen.

3.) Bratschlauch sorgfältig schließen, dabei genau den Packungsanweisungen folgen. Auf ein kaltes Ofengitter setzen, einschneiden und im vorgeheizten Backofen (E-herd: 175°C / Gasherd: Stufe 2) 20 - 25 Minuten garen. Herausnehmen, den Bratschlauch aufschneiden und die Kabeljaufilets mit Gemüse, Kräutern und Sud auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Guten Appetit!