Leckeres aus der Fischküche

zurück



Rezepte für den Fischfreund


Pikanter Heringsauflauf

Pro Portion: ca. 2597 kj / 618 kcal.
Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten

Zutaten für 4 Personen:
4 grüne Heringe à 160 g
1 Gemüsezwiebel
500 g Kartoffeln
1 Bund gemischte Kräuter (Petersilie, Kerbel, Dill)
50 g Butter
Salz, Pfeffer
1 Becher süße Sahne
3 EL Paniermehl
Dill und Zitronenscheiben zum Garnieren

Zubereitung

1.) Die Heringe schuppen, ausnehmen, innen und außen gründlich abspülen. Vorsichtig trockentupfen und mit einem scharfen Messer auf beiden Seiten entlang der Mittelgräte die Filets abtrennen. Jedes Filet anschließend in drei Längsstreifen schneiden.

2.) Die Gemüsezwiebel schälen, halbieren und in Scheiben schneiden.

3.) Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.

4.) Die Kräuter waschen, trockenschleudern und fein hacken.

5.) Eine geeignete Auflaufform mit der Hälfte der Butter einfetten.

6.) Als erste Schicht Kartoffelscheiben einfüllen. Darauf kommen dann abwechselnd Zwiebeln, Fisch, Kräuter und Kartoffeln. Jede Lage wird mit Salz und Pfeffer bestreut. Als letzte Schicht sollten obenauf Zwiebelscheiben liegen.

7.) Die Sahne über den Auflauf gießen und die restliche Butter in Flöckchen daraufsetzen. Den Auflauf mit dem Paniermehl bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 240° C ca. 35 Minuten backen.

8.) Den Auflauf mit Dill und Zitronenscheiben garniert servieren.

Guten Appetit!