Leckeres aus der Fischküche

zurück



Rezepte für den Fischfreund


Gegrillter Heilbutt in Käsesauce

Zutaten für 4 Personen:
4 Scheiben Heilbutt oder Kabeljaukoteletts (je 250 g)
Öl zum Bestreichen
1 EL gemischte Kräuter (Tiefkühlware oder frisch)
1 Schalotte
1/8 l Milch
125 g Emmentaler Käse
40 g Margarine
2 Eigelb
Salz, weißer Pfeffer

Zubereitung

1.) Die gesäuberten Heilbuttscheiben oder Kabeljaukoteletts mit Öl bestreichen und mindestens 2 Stunden einziehen lassen. Dann auf den Rost legen und unter vorgeheiztem Grill oder im Backofen von jeder Seite 7 - 8 Minuten garen.

2.) Inzwischen die Milch erwärmen, den geriebenen Käse und die Margarine darin schmelzen lassen. Von der Energie nehmen und die Sauce mit Eigelb legieren, mit Pfeffer und Salz abschmecken.

3.) Den Fisch in eine feuerfeste Form legen und mit der Käsesauce übergießen. Nochmals so lange unter den Grill oder in den Backofen schieben, bis die Sauce leicht gebunden ist.

4.) Dazu passt geröstetes Weißbrot und als Getränk ein trockener Rotwein, Burgunder

Guten Appetit!