Leckeres aus der Fischküche

zurück



Rezepte für den Fischfreund


Dorschkotelett in Senfsoße

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Pro Portion: ca. 620 kcal.

Zutaten für 1 Person:
1 Dorschkotelett (ca.250 g)
2 Möhren
1 Zwiebel
50 g Langkornreis Salz, weißer Pfeffer
4 TL Zitronensaft
2 EL Öl
150 ml Gemüsebrühe
50 g Schlagsahne
1 EL körniger Senf
1 EL heller Soßenbinder
1 Prise Zucker
3 Stiele Dill
Zitrone zum Garnieren

Zubereitung

1.) Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, in Spalten schneiden. Reis in 150 ml kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen.

2.) Fisch waschen, trockentupfen und mit ca. 3 TL Zitronensaft beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel und Möhren in 1 EL heißem Öl andünsten. Mit Brühe und Sahne ablöschen, aufkochen und 8 - 10 Minuten köcheln lassen. Senf einrühren, Soßenbinder einstreuen, nochmals aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, restlichem Zitronensaft und Zucker abschmecken.

3.) 1 EL Öl erhitzen. Fisch darin von jeder Seite ca. 5 Minuten braten. Dill waschen, hacken. Alles anrichten und garnieren.

Guten Appetit!