Leckeres aus der Fischküche

zurück



Rezepte für den Fischfreund


Ostseedorsch mit Käsekruste

Zutaten für 4 Personen:

4 Dorsch- (Kabeljau-)filets (à 180 g)
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
Saft einer halben Zitrone
50 g weiche Butter
50 g frisch geriebenes Weißbrotl
2 EL Olivenöl
2 Eigelb
40 g Parmesan
4 Tomaten
1 Koblauchzehe
1 TL Thymianblätter

Zubereitung

1.) Filets waschen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer einreiben, mit Zitronensaft beträufeln.

2.) Butter, Eigelb, Brotbrösel, Parmesan verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen, die Masse auf die Fischfilets streichen

3.) Die Tomaten in kleine Würfel schneiden, in eine flache feuerfeste Form geben

4.) Knoblauch schälen, fein hacken, mit Thymian und Öl zu den Tomaten geben und verrühren.

5.) Die Filets darauflegen, im vorgeheizten Backofen (22O Grad C) auf der oberen Schiene 6-8 Minuten überbacken.

6.) Als Beilage schmecken Pellkartoffeln mit Butter, als Getränk ein halbtrockener Weißwein, QbA oder ein leichter Kabinett.

Guten Appetit!